Diana Brodführer

Ich kam vor vielen Jahren während einer Thailand-Reise das erste Mal mit Yoga in Berührung. Dies war der Beginn eines ganz individuellen Weges zu sich selbst und den Wurzeln des eigenen Seins.

Getragen von einem neuen Gefühl - Sport und Geist miteinander zu verbinden, fand ich in verschiedenen Lehrern auf der ganzen Welt meinen Meister. Während meiner 4-jährigen Yogalehrerausbildung an der Yogaakademie Berlin festigte sich mein Wunsch, das Erlernte liebevolle und unterstützend für jeden Gast im Yoga Loft Apolda zu lehren und weiterzugeben.

Für mich bietet Yoga eine harmonische Möglichkeit die eigenen Grenzen kennen zu lernen, diese zu akzeptieren und in den eigenen persönlichen Lebensweg einzubetten.

In vielen Ausbildungen erlernte ich die eigenen Gedanken zu analysieren, die daraus resultierenden Gefühle zu erforschen, zu beobachten und letztendlicher bewusster und liebevoller mit sich selbst umzugehen. Diese eigene Erleben gibt mir die Möglichkeit - sehr sensibel, klar und strukturiert meine Schüler zu begleiten.

Für mich setzt Yoga perfekt da an, wo jeder Mensch es am dringendsten braucht - im alltäglichen Umgang miteinander und im Umgang mit sich selbst.

Ich möchte jedem Gast im Yoga Loft Apolda die Möglichkeit bieten, selbst achtsamer, bewusster, gelassener und glücklicher zu werden.

Das wunderbare Zusammenspiel in meinen Stunden zwischen fordernden Asana-Sequenzen, Momenten der Stille, tiefer Entspannung und gelebter Weisheit ist purer Genuss für den Moment des eigenen Seins.

erlerne entdecke spüre
YOGALOFT APOLDA